Freitag, 9. April 2010

Fragen und Antworten der Blogger-Invasion - aktualisiert

Nachdem Mythic einige der US-WAR-Blogger zu sich eingeladen hat (im Rahmen ihrer Mythic BLAAAGHER Invasion), um ihnen Fragen zur Version 1.3.5 zu stellen, sind mittlerweile die ersten Antworten auf die (über Twitter) weitergeleiteten Fragen verfügbar.

Immerhin wurden auch einige meiner Fragen beantwortet, ich hoffe mal, die waren im Interesse aller, aber ein paar fehlen natürlich auch. Weiter unten findet ihr eine deutsche Übersetzung der Antworten, die Werit, Gaarawarr, MykielWAR und ShadowWAR erhalten haben. Wer die Originale sucht, sollte sich einfach in deren Blogs ein bisschen umsehen.

Ich übernehme keine Garantie für die genaue Übersetzung, aber die Fragen bzw. Antworten sind ohnehin nicht unbedingt sehr ausführlich … lest selbst. Die nachfolgenden Informationen können sich natürlich auch noch ändern, sei es durch irrtümliche Falschaussagen, Ulk oder einfach Testergebnisse. Legt sie also nicht auf die Goldwaage!

  • JustBlaze7208: Gibt es Pläne für neue Dungeons?
    Im Augenblick nicht.
  • tauronus: Was passiert mit den aktuellen Bossen aus der Stadtbelagerung?
    Viele gingen, einige blieben. Sie sind wohl nicht mehr das, woran ihr euch vielleicht erinnert, aber sie haben wohlmöglich etwas zurückgelassen.
  • Utopii: Werden die Städte zu richtigem Offenem RvR oder bleiben sie Instanzen für 48 Spieler?
    Sie werden nicht länger Instanzen für 48 Spieler sein.
  • tauronus: Muss die Stadtbelagerung weiterhin in “Schritt 2” voranschreiten?
    Die Städte haben weiterhin mehrere Abschnitte, aber nicht so wie bisher.
  • tauronus: Dauert die Stadtbelagerung weiter eine Stunde?
    Die Zeitbegrenzung wird variabel sein, aber in einem ähnlichen Zeitrahmen.
  • akalukz: Gehört das Springen zwischen Instanzen der Vergangenheit an?
    Es gibt Strafen, wenn Spieler die Instanz wechseln.
  • wargrimnir: Wird man bei der Stadtbelagerung Embleme und Insignien sammeln können?
    Ja, ähnlich wie bisher.
  • WARAyleen: Irgendwelche Änderungen an den Bossen aus dem 1. Abschnitt der Belagerung?
    Ja, da ändert sich einiges.
  • tauronus: Wird es sich endlich auszahlen, dass man die Stadt verteidigt?
    Ja, sehr sogar.
  • OneShard: Benutzen die Städte weiter die “Erobert die Flagge”-Mechanik?
    Erobert die was?
  • ArtieeWAR: Werden die einzelnen Instanzen weiter eine große Rolle im 2. Abschnitt der Stadtbelagerung spielen?
    Jede einzelne Instanz bestimmt ihr eigenes Schicksal. Es gibt keinen gemeinsamen Siegpunktepool mehr.
  • WARAyleen: Gibt es einen Weg um starke Gruppen (so wie man Szenarien verlassen kann) oder ist man in dem Fall einfach aufgeschmissen (wie bisher oft im 1. Abschnitt)?
    Man kann die Instanzen wechseln, aber man nimmt eine Strafe in kauf, die es vielleicht nicht wert ist. Das muss man aber selbst wissen.
  • JustBlaze708: Wird es überhaupt einen Kampf gegen den König geben oder verdient man sich die Gegenstände über getötete Spieler oder eine andere Mechanik?
    Nun, das ist etwas, was ihr in WAR noch nicht gesehen habt, und es wird zu 100% aus RvR bestehen.
  • _Varkeer: Werden die Setboni für die Souverän-Sets angepasst, damit diese gegenüber etwa den Tyrannen-Sets nützlich werden? Ich meine damit besonders die Boni ab dem 6. Gegenstand.
    Bestehende Gegenstände anzupassen ist eine Sache, die nie sehr leicht fällt. Der aktuelle Fokus liegt eindeutig auf neuen Gegenständen wie etwa den Szenariowaffen. Aber es ist durchaus möglich, dass wir in Zukunft zurück gehen und uns die älteren Gegenstände nochmal ansehen.
  • wargrimnir: Wie erhalten wir die Beute? Wird Invasor/Kriegsherr/Souverän in drei Stufen aufgeteilt? Beute von Spielern? Verloste Beutel? Göttliche Schöpfung?
    Die neue Stadtbelagerung verteilt die Beute durch Öffentliche Quests, wie ihr sie schon kennt. Mehr Details hierzu folgen sehr bald!
  • cpodemayo: Werden die Instanzen aus dem zweiten Abschnitt, etwa die Feuerakademie, verändert? Wenn ja, wie?
    Die Kriegsherren-Begegnungen wurden KOMPLETT überarbeitet und sind wie nichts, was ihr bisher im Spiel erleben konntet. Sie basieren vollständig auf RvR, genau so wie jeder andere Aspekt der neuen Stadtbelagerung.
  • WARAyleen: Wird die Einnahme bzw. der Fortschritt in den zweiten Abschnitt weiterhin nur davon abhängen, wer die erste oder alle Öffentlichen Quests gewinnt, oder ändert sich das?
    Die Stadt wird etwas sein, was ihr noch nie gesehen habt. Sie wird komplett überarbeitet sein.
  • ArtieeWAR: Wurde die Unvermeidliche Stadt abgeändert und der Abgrund entfernt?
    Man kann Spieler in der Unvermeidlichen Stadt weiterhin in den Abgrund werfen genauso wie man Spieler in Altdorf ins Wasser befördern kann.
  • WARAyleen: Gibt es künftig für Verteidiger, die bereits Invasor oder bessere Ausrüstung besitzen, lohnenswerte Beute bei der Verteidigung?
    Ja … ;-)
  • JustBlaze7208: Gibt es neue Rüstungen oder Waffen in den Hauptstädten? Was ist mit den Königswaffen?
    Nein, neue Belohnungen gibt’s dieses Mal nicht.
  • WARAyleen: Wird es neue Möglichkeiten geben, ein “blockieren” der Startpunkte zu verhindern (besonders bei den Angreifern)? Bestehende Belagerungswaffen sind bedingt durch Fernkämpfer und Sichtlinienprobleme ziemlich nutzlos.
    Es wurden einige Änderungen an einigen Stellen der Städte vorgenommen, um das zu ändern. Wenn euch trotzdem die Köpfe eingeschlagen werden, wird euch auch mehr nicht helfen.
  • ShadowfaxWar: Wird die Instanzenmechanik gleich bleiben? Beispielsweise die Anzahl der Spieler und die Begrenzung auf eine Stunde?
    Hierbei hat sich einiges geändert. Mehr Informationen gibt’s dazu bald!
  • Silberwulf: Wurden die Pläne für die Mechaniken von Schamane und Erzmagier total verworfen?
    So ziemlich, ja.
  • ChObie: Wird es sich für Schamanen endlich lohnen, sich auf den Pfad des Grünen und Gork zu spezialisieren, und so zu heilen und andere wirklich am Leben zu halten?
    Man wird immer Nachteile bekommen. Wenn man größere Heilzauber möchte, muss man sich eben auf die konzentrieren.
  • ArtieeWAR: Gibt es Pläne, dem Eisenbrecher neue Überlebensfähigkeiten für die Gruppe zu geben, da die Gromrilpanzerung nun nur noch auf ihn wirkt?
    Nein, zumindest im Moment nicht.
  • _Varkeer: Werden Karrieren wie der Erzmagier jemals in der Lage sein, andere Waffen als Zweihänder-Stäbe zu tragen? Ich möchte einen Zauberstab und ein Kurzschwert oder ein Schild!
    Unwahrscheinlich. Das würde allein schon eine Menge Arbeit im Bereich der Animationen usw. erfordern.
  • WARAyleen: Was sind eure Lieblingskarrieren? (Und nun weicht nicht aus!)
    Sean: Zelot, James: Schwertmeister, Nate: *ausweichen*ausweichen*ausweichen*flucht*, Steven: *ausweichen*ausweichen*ausweichen*flucht*, Andy: lololololololololol
  • rudepox: Umhänge von Wälzereinträgen. Warum kann man deren Aussehen nicht so wie Titel im Wälzer auswählen?
    Das ist zwar nicht inArbeit, aber jeden im Raum gefiel die Idee, danke!
  • Gehört das Instanspringen mit 1.3.5 der Vergangenheit an?
    Es wird Strafen geben, wenn man seine Instanz verlässt.
  • Auf wen sind die neuen Stadtbelagerungen zugeschnitten? Beispielsweise Rufrang 70+?
    Die Stadtbelagerungen sollen etwas für alle Spieler sein, die die Anforderungen erfüllen, um an den Stadtbelagerungen teilzunehmen.
  • Wird es Anreize für Spieler geben, um überhaupt bei einer Verteidigung aufzutauchen?
    Ja, sehr sogar.
  • Werden Stadtbelagerungen mit dieser Version wieder seltener werden oder bleiben sie genauso häufig?
    Es gibt im Augenblick keine Änderungen an der Kampagne im 4. Abschnitt.
  • Können Weiße Löwen auf Anpassungen bezüglich ihrer AP-Kosten hoffen?
    Zumindest nicht dieses Mal.
  • Wie werden Spalta und Slayer angeglichen? Im Moment hat jeder das, was der andere gerne möchte und jeder will den anderen abschwächen.
    Der Spalta und der Slayer sind die Charaktere, die sich mit am stärksten ähneln. Ja, es gibt einige Unterschiede, aber diese sind kleiner als bei den anderen Karrieren.
  • Gibt es Pläne, den kleinen blauen Dämon der Magus-Fähigkeit “indigofarbenes Feuer des Wandels” zu entfernen? Er ist häufig ein sehr störender Nebeneffekt.
    Wir sind uns dessen bewusst und wollen bald etwas daran ändern.
  • Charaktere mit zwei Einhandwaffen können zwei Seelentalismane gleichzeitig nutzen, um Effekte auszulösen. Benutzer von Zweihändern können das nicht. Wird das vielleicht geändert?
    Wir sind uns dessen bewusst, aber das hat im Augenblick nur eine sehr niedrigere Priorität im Vergleich zu anderen Problemen im Spiel.
  • Theeriver: Ich weiß, dass sich in WAR sehr viel um das PvP dreht, aber ich bin ein Tank, der sehr gerne auch mal gegen NSCs kämpft. Ist hier irgendetwas neues in Sicht?
    Kein Kommentar.
  • Slurms1: Zerstörbare Mauern?
    Die sind eine tolle und wundervolle Idee, aber sie bringen auch sehr viele gestalterische Probleme mit sich. Daumenringen zwischen Entwickler und Designer entscheidet bei sowas den Ausgang. Es ist ein schwieriges Unterfangen, gewaltige Strukturen und gut begehbares Terrain unter einen Hut zu bringen. Kleinere Teile lassen sich da wesentlich leichter verschieben.
  • WARTalk: Wird man in den neuen Instanzen weiterhin als Gelegenheitsspieler auf gezielt gebaute Gruppen treffen können?
    Das System wird in etwa so arbeiten, wie es das jetzt schon tut. Es kann auch weiterhin passieren, dass Gruppen oder Kriegstrupps getrennt werden. Es gibt aber keine grundlegenden Änderungen am Warteschlangensystem.
  • KesarinGorfang: Ich bin seit etwa 4 Monaten Anpflanzer und habe nur 1 blauen Samen fallen gesehen. Wird das in 1.3.5 korrigiert?
    Es sollten einige fallen, aber wir werden es uns nochmals ansehen. Schreibt eine Rückmeldung, wenn ihr Bedenken oder Probleme habt. Die Samen sind SEHR selten, aber das ist auch gewollt.
  • tauronus: Sich addierende Boni zur Geschwindigkeit des automatischen Angriffs, wird daran gedreht?
    Das Problem ist, wie der Bonus angewendet wird. Das neue System wird die Anzahl der Schläge erhöhen und nicht mehr die Schlagfrequenz beeinflussen. Ein Bonus von 100% wird beispielsweise die Anzahl der Schläge verdoppeln. Nate Levy dürfte gerade etwas dazu verfassen, aber die Art und Weise, wie dieser Bonus angewendet wird, wird sich total ändern.
    Anmerkung von mir: Eine Waffe mit 4,0 Geschwindigkeit dürfte damit etwa alle 2,67 Sekunden zuschlagen. Keine Garantie! Wartet auf die offizielle Aussage!
    UPDATE: Den erwähnten Beitrag von Nate Levy habe ich weiter unten angehängt!
  • tauronus: Rüstungssenkungen wirken doppelt für Schattenkrieger und Squigtreiba, wenn die ihre entsprechenden Fähigkeiten zur Rüstungserhöhung benutzen. Ändert sich mit 1.3.5 etwas?
    JA! *wechselt eure Hosen* Die Werte werden dann direkt von eurer effektiven Rüstung abgezogen. Allerdings betrifft dies dann auch Boni, etwa durch Rüstungstränke.
  • DankofAmerika: Nochmal :P, Schwarzer Gardist … irgendwelche Details, was sich mit 1.3.5 und darüber hinaus ändern wird?
    Nicht viel in 1.3.5, nichts, allgemein eine Angleichung an den Eisenbrecher.
  • Nynth: Maschinist/Magus/Schattenkrieger: Diese Karrieren brauchen wohl am ehesten Hilfe und eine klare Rolle. Wird man hierzu Änderungen in 1.3.5 sehen?
    Sie liegen nicht so weit zurück, nur ein bisschen. Vor allem, da Feuerzauberer und Zauberin so weit vorne liegen. Sie wollen sich vielleicht alle in der Mitte treffen.
  • ME: Die Boni für Ritter des Sonnenordens/Schwarzer Gardist für Mörderischer Zorn/Präzisionsschlag addieren sich nicht zu denen durch Kampfgeschick.
    Das ist eher ein Problem, dass die Attribute nicht zu Boni addiert werden, erst Kampfgeschick, dann die Fähigkeit. Nicht sicher, ob das korrigiert werden kann oder wird.
  • WARAyleen: Chaosbarbaren dürfen ja künftig richtig zwei Waffen tragen. Wie spielen die Mutationen mit ihren auslösbaren Effekten da mit hinein? Können alle Effekte auslösen, überschreibt die Mutation den Effekt der Waffe oder hat die Mutation keinen Effekt mehr?
    Die Effekte und auch die Optik bleiben unverändert.
  • Zangulus: Werden die RvR-Gebiete auch wieder mehr Fokus erhalten? Im Moment konzentriert sich wegen den Insignien fast alles auf die Szenarien.
    Aktuell liegt die Konzentration auf den Hauptstädten und deren Belagerungen. Es gibt im Moment keine konkreten Pläne zu Änderungen an den RvR-Gebieten außerhalb.

Mehr Fragen/Antworten werde ich in diesen Beitrag einfügen, sobald ich sie habe/entdecke. Behaltet ihn also im Auge.

UPDATE: Der oben erwähnte Beitrag von Nate Levy zu den Änderungen am automatischen Angriff:

Es gab in letzter Zeit einige Aufschreie bezüglich der Modifikatoren zur Geschwindigkeit automatischer Angriffe, also möchte ich mit euch eine der Änderungen teilen, die mit der Version 1.3.5 eingeführt wird. Wir werden diese so anpassen, dass sie anders berechnet werden, wodurch deren Auswirkungen wieder fairer wirken, aber trotzdem nützlich und lohnenswert bleiben.

Im Augenblick wirken die Boni zur Angriffsgeschwindigkeit als direkte Modifikatoren der Schlagfrequenz. Ein Bonus von 50% reduziert beispielsweise direkt die Zeit zwischen den Schlägen um 50%, wodurch doppelt so viele Angriffe ausgeführt werden (oder: "100% mehr Angriffe"). Die neue Herangehensweise wird stattdessen die Anzahl der Schläge beeinflussen, wodurch in diesem Beispiel ein Bonus von 50% für 50% mehr Angriffe sorgen wird.
Hierbei muss auch beachtet werden, dass dafür auch die Werte von Fähigkeiten, die die automatischen Angriffe ausbremsen, angepasst wurden. Letzteres erfolgte aber nur, damit deren Wirkungsweise bzw. Stärke im Endeffekt gleich bleibt. Als Beispiel führte eine Verlangsamung um 50% bisher dazu, dass effektiv 33% weniger Angriffe ausgeführt wurden. Mit dem neuen System wird eine solche Schwächung nun direkt mit 33% angezeigt.

Ich weiß, dass diese Änderung ziemlich mathematisch klingt und etwas unklar sein kann, also lasst mich euch ein kurzes Beispiel vorrechnen. Nehmen wir an, meine Waffe hat eine Geschwindigkeit von 3,0 Sekunden und ich habe einen Bonus, der die Geschwindigkeit meiner automatischen Angriffe um 50% erhöht. Bisher hätte dieser die Zeit zwischen meinen Schlägen halbiert, aus den 3,0 Sekunden wären also 1,5 Sekunden geworden (oder eben doppelt so viele Angriffe). Nach der Änderung in 1.3.5 wird der gleiche 50%-Bonus im Zusammenspiel mit meiner 3,0-Waffe diese so beschleunigen, dass ich von nun an alle 2,0 Sekunden zuschlagen kann, Ähnlich verhält sich eine Reduktion um 75%, die eine Waffe mit 3,0 Geschwindigkeit zuvor auf eine Schlagfrequenz von 0,75 Sekunden beschleunigte. Nach der Änderung erhält man hiermit 75% mehr Angriffe, was in 1,7 Sekunden zwischen den Schlägen resultiert. Wie ihr sehen könnt, ist dies keine -riesige- Änderung, aber eine gezielte Anpassung, die den Bonus wieder auf ein Niveau bringt, mit dem alle leben können.

Weiter in der Zukunft wollen wir alle Fähigkeiten, Taktiken, Gegenstände usw. durchsehen, die den automatischen Angriff beschleunigen, um festzustellen, ob ihre einzelnen Werte angemessen sind. Diese Änderung ist hierfür ein erster notwendiger Schritt, bevor wir auf diese Details eingehen können, denn die ganzen kleinen gezielten Änderungen würden nichts bringen, bis das ihnen zu Grunde liegende System korrigiert ist.

Update: Ich habe zur Veranschaulichung die folgenden beiden Diagramme gezeichnet. Die blaue Kurve gibt jeweils die Waffengeschwindigkeit wieder, so wie sie auf dem Gegenstand steht. Die rote Kurve repräsentiert die alte Schlagfrequenz des automatischen Angriffs, die grüne Kurve die neue Schlagfrequenz.

atkspd

Wie man deutlich sehen kann sind die Unterschiede für die Nutzung der diversen Taktiken mit 50 % nicht sehr groß, auch wenn diese vorhanden sind. Bei 75 % Bonus sieht es hier allerdings schon ganz anders aus, denn hier übersteigt der Unterschied auch im Schnitt deutlich eine ganze Sekunde. Allgemein dürften sich die Überlebenschancen gerade gegen Slayer und Weiße Löwen als Hexenkriegerin – oder allgemein, leicht gerüsteter Charakter – deutlich erhöhen.

Update: Ich habe die beiden Einzeldiagramme ersetzt.

Update: Nochmals das Diagram überarbeitet – jetzt sollten auch die Beschriftungen stimmen.

Kommentare:

  1. Toll zusammengetragen und super informativ. Danke dafür!
    Iago

    AntwortenLöschen
  2. "Diese Karrieren brauchen wohl am ehesten Hilfe und eine klare Rolle. Wird man hierzu Änderungen in 1.3.5 sehen?"
    Sie liegen nicht so weit zurück, nur ein bisschen. Vor allem, da Feuerzauberer und Zauberin so weit vorne liegen. Sie wollen sich vielleicht alle in der Mitte treffen.

    Nein sie liegen nicht weit zurück die anderen Klassen sind nur weit davor??..was möchte uns diese Antwort sagen.

    BW/Sorc Alle versteckenden Schadensboni Taktik/Procc etc. entfernen wäre vielleicht mal ein Anfang oder die CC-Abilitys komplett! auf andere Klassen verschieben....Viel Damage Wenige CC. Nicht Viel Damage und viel nützlicher CC so wie es jetzt ist.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, genau das wollten sie uns damit sagen: Feuerzauberer/Zauberin werden eher Dinge verlieren, die anderen Karrieren aber dafür etwas (aber weniger) dazu bekommen.

    AntwortenLöschen
  4. Statt Trackback:

    http://ao-lai.blog.de/2010/04/09/neuen-ufern-8322427/

    AntwortenLöschen